Monthly Archives: August 2017

//August

AfD in aktuellen Umfragen drittstärkste politische Kraft in Deutschland

By |25. August 2017|

Wenn man der Maistreampresse in den letzten Monaten Glauben geschenkt hätte, müsste die AfD nach den Kassandrarufen der Medien um den Einzug in den Bundestag mehr als bangen. RNZ-Chefredakteur Klaus Welzel, linksgrüner Meinungsmacher und bekennender AfD-Gegner, bezeichnete die AfD noch Anfang dieser Woche in einem tendenziösen Kommentar als „kraftlos“.

Nun überraschen etablierte Medien heute mit einer […]

Leif-Erik Holm im Emmertsgrund: „Merkel darf nicht länger Verantwortung für 82 Mio. Deutsche tragen“

By |24. August 2017|

Im Emmertsgrund zeigte der AfD-Kreisverband Heidelberg am gestrigen Mittwoch mit einer weiteren Großveranstaltung Flagge. Rund 130 interessierte Bürger fanden trotz Sommerferien und Grillwetter den Weg in das Bürgerhaus und ließen sich auch von einer kleinen Gruppe linker Gegendemonstranten vor der Tür nicht beeindrucken.

Begrüßt wurden die Bürger und die anwesenden Pressevertreter von Dr. Klaus Blanck, Sprecher […]

Krawall eines kraftlosen Lokalblättchens

By |22. August 2017|

Viele von uns erinnern sich noch an das Sandmännchen, das uns als Kindern Gute-Nacht-Geschichten brachte. Nun ist die Kindheit schon lange vorbei, doch auch als Erwachsener braucht man auf einen Märchenonkel nicht zu verzichten – zumindest nicht, wenn man die RNZ liest. Dort ist nämlich Klaus Welzel für die politisch korrekten Märchen zuständig. Heute nun […]

Heidelbergs ”intelligente” E-Flotte.

By |22. August 2017|

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“ wusste es Kaiser Wilhelm besser als sein Volk. Der Kaiser ging, obrigkeitliche Weisheit und Besserwisserei blieb. Heute predigt man uns die „Verkehrswende“, um durchzusetzen -gerne auch mit zukünftigen Verbotsorgien- was es im Gegensatz zum Auto in wilhelminischer Zeit von alleine nicht schafft.

Heidelberg vorneweg. Ein […]

Die Haltung der „Volksparteien“ zum Islam

By |18. August 2017|

Am Donnerstag war es einmal wieder so weit. In Barcelona ermordete ein Moslem mit Berufung auf seine „Religion“ dreizehn Menschen und verletzte über einhundert teilweise schwer. In der darauffolgenden Nacht stellte die spanische Polizei 5 weitere islamische Terroristen und erschoss sie, bevor weiteres Unheil geschah.

Routiniert spulten wenige Stunden nach dem Anschlag diejenigen, die seit Jahrzehnten […]

„Wenn sich das Klima wandelt“ – Die RNZ im Klimarausch.

By |8. August 2017|

Mutti ist im Urlaub und so besteht, auf die schon vor Jahren gekündigte RNZ, einmal wieder Zugriff. Nach wenigen Tagen Lektüre steht fest, dass zwischen das lokale Monopolblatt und der obrigkeitlichen Politik im Allgemeinen und GRÜN gutmenschlicher Gesinnungsethik im Besonderen auch kein noch so dünnes Härchen passt. Ob „Flüchtlinge“, €päische Vertragsbrüche, Sparerenteignung, Genderismus, Verbrechensrelativierung, Täterschutz […]