abonnieren

1. Newsletter

abonnieren
spenden

2. Unterstützen

spenden
Mitmachen

3. Mitglied werden

Mitmachen

Aktuelles

Videos Wahlkampfauftakt 2019 Dr. Alice Weidel, Marc Bernhard, Matthias Niebel

Rede von Dr. Alice Weidel Ziegelhausen 23.3

Begrüßung durch Dr. Malte Kaufmann

Rede von Matthias Niebel, Stadtrat (Vorstellung Kommunalwahlprogramm und Kandidaten)

Rede von Marc Bernhard, MdB

Arbeitsfrühstück mit Alice Weidel

Über den Dächern der Altstadt traf sich der Heidelberger Kreisvorstand heute Morgen mit Alice Weidel zu einem Arbeitsfrühstück.

In lockerer Atmosphäre ließen wir dabei den gestrigen Wahlkampfauftakt Revue passieren und besprachen die nächsten Schritte im Kommunal- […]

Wahlkampfauftakt Kommunalwahl und Europawahl mit Dr. Alice Weidel

Herzlichen Dank an unsere Mitglieder, vor allem an die vielen Helfer und zuerst natürlich an die großartige Alice Weidel, den fantastischen Marc Bernhard und alle anderen, die gestern dazu beigetragen haben, unsere Wahlkampf-Auftaktveranstaltung in Ziegelhausen […]

Podiumsgespräch zur Kommunalwahl in Kirchheim

Die evangelische Bonhoeffer-Gemeinde lud am gestrigen Donnerstag alle im Gemeinderat vertretenen Parteien zu einem Podiumsgespräch in die „Arche“. Für die AfD nahm der langjährige Kirchheimer Bezirksbeirat Sven Geschinski an der Veranstaltung teil.

In mehreren Themenblöcken ging […]

22. März 2019|Categories: Heidelberg, Veranstaltung|Tags: , , , |

Weidel kommt nach Heidelberg – Auftaktveranstaltung Kommunalwahl und Europawahl

Samstag 23.03.2019
Beginn 19 Uhr – Einlass ab 18 Uhr
Ort:
Steinbachhalle Ziegelhausen
Am Fürstenweiher 40
69118 Heidelberg
Redner:
Dr. Alice Weidel
Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Mitglied im Bundesvorstand.

Marc Bernhard
Mitglied des Deutschen Bundestag. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. […]

6. März 2019|Categories: Heidelberg, Veranstaltung|

Stadtblatt 9/2019: Schulschwänzer dürfen irren

Einige hundert Schüler haben am Freitag die Schule geschwänzt – über 20.000 nicht. Die meisten jungen Menschen sind also beim Klimawandel-Dogma nicht mitgelaufen. Gut so! Weniger gut ist, dass die Schulschwänzer Forderungen skandierten, die vollständig […]

6. März 2019|Categories: Heidelberg, Stadtblatt|Tags: , , , |

Politik für Europa, Politik für Deutschland, Politik für Heidelberg

In ernster Sorge vor politischen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen in Deutschland und in der Europäischen Union haben wir im März 2013 die Partei „Alternative für Deutschland“ gegründet.

Die europäische Schulden- und Währungskrise hat viele Menschen davon überzeugt, dass die Altparteien zu einer nachhaltigen, transparenten, bürgernahen, rechtsstaatlichen und demokratischen Politik nicht imstande oder nicht willens sind. Wir formulieren Alternativen zu einer angeblich alternativlosen Politik. Dabei bejahen wir uneingeschränkt die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und die im Grundgesetz und in den Römischen Verträgen angelegte friedliche Einigung Europas.