bringen keine Besserung für die Altstadt-Anwohner!

Das Lärmgutachten hat ganz klar festgestellt, dass die Lärmrichtwerte in der Kernaltstadt exorbitant überschritten und die Anwohner gesundheitlich gefährdet werden! Eine Stunde mehr oder weniger pro Nacht bringt da gar nichts für die Anwohner. Daher sollte zumindest das Angebot der Studenten an LINDA bez. einer Informationskampagne kein leeres Versprechen bleiben!

anja.markmann@afd-bw.de

 

Das komplette Stadtblatt finden Sie auf der Seite der Stadt Heidelberg.

Schlagwörter: , , ,