Schon ab 2021 könnte eine neue Fußgänger- und Radbrücke über den Neckar von Bergheim nach Neuenheim führen und die Fahrradschnellstraße auf der Nord-Süd-Achse von der Südstadt über die Bahnstadt und den Bahnhof bis in den Campus im Neuenheimer Feld verlängern. Der Gemeinderat gab jetzt grünes Licht für die Prüfung des Baus und erteilte der ins Spiel gebrachten Variante, sich an dem Bau eines neuen Wehrstegs zu beteiligen und diesen auch als Fuß- und Radweg auszubauen, eine Absage. Zum Glück! Denn damit ist die Radbrücke wohl lange vor den Neubauarbeiten am Wieblinger Wehr fertig. Mit dessen Fertigstellung wäre frühestens 2034 zu rechnen gewesen.

anja.markmann@afd-bw.de

 

Das komplette Stadtblatt finden Sie auf der Seite der Stadt Heidelberg.

Schlagwörter: , , , , ,