Energiewende

/Tag:Energiewende

Stadtblatt 7/2019: Blauer Blackout

By |6. März 2019|

Letzten Donnerstag hat Heidelberg durch das blaue Leitungswasser hautnah erleben dürfen, wie es ist, wenn ein Teil der Grundversorgung wegbricht: Hamsterkäufe, leere Regale in den Supermärkten, sogar Duschverbot. Bei einem Stromausfall käme es noch schlimmer: Das Wasser wäre weg, dazu Ihr Kühlschrank, Ihre Heizung, Ihr Licht – und alle Regale im Supermarkt wären leer. Das […]

Heidelbergs ”intelligente” E-Flotte.

By |22. August 2017|

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“ wusste es Kaiser Wilhelm besser als sein Volk. Der Kaiser ging, obrigkeitliche Weisheit und Besserwisserei blieb. Heute predigt man uns die „Verkehrswende“, um durchzusetzen -gerne auch mit zukünftigen Verbotsorgien- was es im Gegensatz zum Auto in wilhelminischer Zeit von alleine nicht schafft.

Heidelberg vorneweg. Ein […]

„Wenn sich das Klima wandelt“ – Die RNZ im Klimarausch.

By |8. August 2017|

Mutti ist im Urlaub und so besteht, auf die schon vor Jahren gekündigte RNZ, einmal wieder Zugriff. Nach wenigen Tagen Lektüre steht fest, dass zwischen das lokale Monopolblatt und der obrigkeitlichen Politik im Allgemeinen und GRÜN gutmenschlicher Gesinnungsethik im Besonderen auch kein noch so dünnes Härchen passt. Ob „Flüchtlinge“, €päische Vertragsbrüche, Sparerenteignung, Genderismus, Verbrechensrelativierung, Täterschutz […]