Geschinski

/Tag:Geschinski

Pressemitteilung: AfD erteilt Verbleib des „Ankunftszentrums“ in PHV klare Absage

By |20. August 2019|

„Für eine zukunftsweisende Entwicklung von Patrick Henry Village ist die Verlagerung des sogenannten Ankunftszentrums unumgänglich. Eine notwendigerweise abgegrenzte Asyleinrichtung wie das ‚Ankunftszentrum‘ wäre in PHV ein Fremdkörper, der sich extrem nachteilig auf die Gestaltung der ehemaligen US-Wohnsiedlung auswirken würde“, so AfD-Stadtrat Sven Geschinski, der seine Partei im Konversionsausschuss vertritt.

Hinsichtlich des kürzlich ins Spiel gebrachten neuen […]

Konstituierende Sitzung des neuen Heidelberger Gemeinderats

By |24. Juli 2019|

Bis auf den letzten Platz gefüllt waren die Zuschauersitze, als im Großen Rathaussaal gestern der neugewählte Gemeinderat in seinem Amt vereidigt wurde. Freunde, Verwandte und Bekannte der 48 Gemeinderäte verfolgten die feierliche Zeremonie unter der Leitung von Oberbürgermeister Würzner.

Die AfD Heidelberg wird wie schon in der vorangegangenen Legislaturperiode von Matthias Niebel vertreten. Neu hinzugekommen ist […]

AfD zeigt klare Kante beim Wahlforum Bahnstadt

By |16. Mai 2019|

Der Stadtteilverein Bahnstadt hatte zu einer Podiumsdiskussion über die Gemeinderatswahl geladen und alle zwölf zur Wahl zugelassenen Parteien sandten Vertreter in das Bürgerhaus am Gadamerplatz. Sven Geschinski, langjähriger Bezirksbeirat und Nr. 2 auf der AfD-Kommunalwahlliste, vertrat dabei die Alternative für Deutschland.

Auch wenn Dr. Micha Hörnle, Leiter der RNZ-Stadtredaktion, das Wahlforum souverän moderierte, plätscherte die zweistündige […]

Podiumsgespräch zur Kommunalwahl in Kirchheim

By |22. März 2019|

Die evangelische Bonhoeffer-Gemeinde lud am gestrigen Donnerstag alle im Gemeinderat vertretenen Parteien zu einem Podiumsgespräch in die „Arche“. Für die AfD nahm der langjährige Kirchheimer Bezirksbeirat Sven Geschinski an der Veranstaltung teil.

In mehreren Themenblöcken ging es um Verkehr und Energie sowie um Wohnen und Migration im Heidelberger Südwesten. Vor einem gut gefüllten Zuschauersaal erläuterte der […]