Pressemitteilung

/Tag:Pressemitteilung

Pressemitteilung: Die Befindlichkeiten eines linksgrünen Meinungsmachers

By |18. September 2017|

Klaus Welzel, Chefredakteur der Rhein-Neckar-Zeitung, scheint in letzter Zeit schlecht zu schlafen. Wie er den Lesern heute in seinem Kommentar mitteilt, bereitet ihm die Aussicht, dass die „rechtsradikale AfD“ bei der Bundestagswahl den dritten Platz erringt und somit Oppositionsführerin wird, offensichtlich große seelische Qualen. Schwer auszuhalten sei das – „ganze vier Jahre lang“. „Lupenreine Demokraten“ […]

Pressemitteilung: NoGo-Zone Stadtbücherei Heidelberg – hier herrschen die Linken.

By |10. September 2017|

Freitag 8. September. Aggressive Linksfaschisten brüllen Andersdenkende nieder, mitten im Herzen von Heidelberg. Hat der deutsche Staat noch das Gewaltmonopol? Eine Frage, die man sich durchaus stellen muss, wenn man sich das Gebahren der linksextremen Störer bei der öffentlichen Versammlung der Alternative für Deutschland Heidelberg vor Augen führt. Wir sind gespannt, ob die lokalen Medien […]

Pressemitteilung: Hofberichterstattung und Fake-News in der Rhein-Neckar-Zeitung

By |14. Juli 2017|

„Wahlkampf in Heidelberg“ titelt die RNZ in der online-Ausgabe sehr treffend in ihrem Artikel über, ja über was eigentlich? Wieder weigert sich die RNZ, ihre Leser zu informieren und nimmt lieber selbst aktiv am Wahlkampf teil. Es handelt sich offensichtlich nicht um Journalismus, sondern um politischen Aktionismus.

Kein einziges Wort wird dem Inhalt der Vorträge gewidmet. […]

Pressemitteilung: Zur Bombenattrappe am Rohrbacher Alten Rathaus

By |5. Februar 2017|

In der Nacht zu Montag, den 30. Januar wurde eine Bombenattrappe am Rohrbacher Alten Rathaus an­gebracht. Dieser „Anschlag“ richtet sich vor allem gegen den Stadtteilverein als Betreiber. Sie richtet sich gegen die Diskussionskultur im Stadtteil, und damit letztlich gegen alle Rohrbacher.

Bei der Polizei hat das einen großen Einsatz ausgelöst. Auch wenn die Bombe erkennbar eine […]

Pressemitteilung: Heidelberger Prof. Dr. Jens Zeller auf aussichtsreichem Listenplatz

By |23. Januar 2017|

Beim AfD Nominierungsparteitag zur Bundestagswahl am 21./22.01.2017 in Nürtingen konnte sich Prof. Dr. Jens Zeller gegen 12 Mitbewerber durchsetzen und wurde auf den aussichtsreichen Listenplatz 13 gewählt. Damit hat Heidelberg große Chancen künftig im Bundestag einer Universitätsstadt angemessen vertreten zu werden.

Vorstand AfD Kreisverband Heidelberg

23.1.2017

Pressemitteilung – Schnappatmung der Einheitsparteien

By |29. November 2016|

Gemeinsame Entlarvung der 46 Altparteien-Stadträte im Gemeinderat. In beeindruckender Klarheit zeigen sie den Bürgern, dass zwischen die Altparteien kein Blatt Papier mehr passt und es eigentlich völlig egal ist, wem man in diesem Einheitsparteienkartell seine Stimme gibt.

Wie schon Boris Palmer (Grüne)1 kürzlich trefflich analysiert hat, klaffen bei den Altparteien „Wunsch und Wirklichkeit“ unvereinbar weit auseinander. […]