Altersfeststellung

/Tag:Altersfeststellung

Stadtblatt 26/2018: Altersfeststellung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMAs)

By |15. Oktober 2018|

Die Altersfeststellung von UMAs soll in Baden-Württemberg zukünftig zentral im Ankunftszentrum in Heidelberg durchgeführt werden. Vom Land wurde zugesagt, dass unser Jugendamt und unsere Ausländerbehörde dadurch nicht zusätzlich belastet würden. Aber was ist mit den polizeilichen Diensten? Wir wissen und mussten es selbst erfahren, dass UMAs aus Nordafrika verstärkt durch Straftaten auffallen. Wie will man […]

Stadtblatt 23/2018: Etablierte gegen die Interessender Bürger

By |15. Oktober 2018|

Am 8. März habe ich im Jugendhilfeausschuss den Sachantrag gestellt, eine Alters-Überprüfung aller seit 2013 hier lebenden unbegleiteten minderjährigen Ausländer (UMA) durchzuführen. Grund: Viele angebliche UMAs sind volljährig; das Jugendamt Stuttgart rechnet mit 33 %, bei Überprüfungen in Mannheim waren es gar 100 %. Die Unterbringung eines UMA kostet bis zu 4.500 € im Monat, […]

Anfrage 6/2018: Altersuntersuchung der UMA

By |12. August 2018|

Heidelberg, den 28.06.2018

Anfrage Nr.: 0063/2018/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 21.06.2018

Altersuntersuchung der UMA

Schriftliche Frage:

Wann reagieren sie Herr Oberbürgermeister Würzner auf die von der Bevölkerung geforderte Altersuntersuchung der 113 UMA´s in Heidelberg? Konsequent wäre jetzt, alle Altfälle von Minderjährigen zu prüfen und zu korrigieren. Auch erneute Prüfung von zugesagtem Schutzstatus ist nötig. Die Fehler der Vergangenheit […]

Anfrage 2/2018: Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

By |12. März 2018|

Heidelberg, den 20.02.2018

Anfrage Nr.: 0012/2018/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 18.02.2018

Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

Schriftliche Frage:

Wie hoch sind die zusätzlichen Personalkosten, die Sachkosten für Gebäude, EDV-Ausstattung, Materialien in 2015, 2016 und 2017, die bei der Stadt in Bezug auf als UMA (Unbegleitete minderjährige Ausländer) geführte Personen auflaufen und von ihr bezahlt werden müssen?
Wie hoch sind […]

Stadtblatt 10/2018: Kostenexplosion bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMFs)

By |10. März 2018|

Seit 2015 sind in Heidelberg die Personal- und Sachkosten für die Betreuung von UMFs von 60.113 € auf 796.300 € gestiegen. Diese Steigerung um 1225 % geht aus einer unserer Anfragen hervor. Das Problem: Obwohl nach Schätzungen ca. 30 bis 45% der UMFs ein falsches Alter angeben, hat das Jugendamt nur 20 % als volljährig […]

Stadtblatt 2/2018: Die Bombe tickt!

By |25. Januar 2018|

Der Messermord eines angeblich 15-j. Afghanen an der 15-j. Schülerin hat mich erschüttert. Wie sieht die Altersbestimmung der UMF (unbegl. minderj. Flüchtlinge) in HD aus? Antwort der Stadt auf meine Anfrage: „Die Alterseinschätzung wird entsprechend der gesetzlichen Regelung von den spezialisierten Fachkräften des Sozialen Dienstes im Kinder- und Jugendamt vorgenommen.“ Das Bundesfamilienministerium räumt ein, dass […]