Polizei

/Tag:Polizei

Stellungnahme zur Kriminalstatistik 2018 des Polizeipräsidiums Mannheim

By |12. April 2019|

Die Zahl der Straftaten ist im Rhein-Neckar-Raum um 1,1 % gesunken, die Aufklärungsziffer ist gestiegen – das ist eine gute Nachricht. Den Beamten von Polizei und Justiz gebührt großer Dank für ihre hervorragende Arbeit.

 
Höchststand an Kriminalität in Heidelberg
Die Zahlen für Heidelberg sind jedoch weiterhin alarmierend. Die Zahl der Straftaten liegt um 39 % über den […]

Stellungnahme zur Kriminalstatistik 2017 des Polizeipräsidiums Mannheim

By |11. Mai 2018|

Die Zahl der Straftaten ist im Rhein-Neckar-Raum insgesamt gesunken, die Aufklärungsziffer ist gestiegen – das ist eine gute Nachricht. Den Beamten von Polizei und Justiz gebührt großer Dank für ihre hervorragende Arbeit!

Die Zahlen für Heidelberg sind jedoch alarmierend. Die Zahl der Straftaten ist erneut gestiegen, die Häufigkeitsziffer liegt fast doppelt so hoch wie der Landesdurchschnitt, […]

Stadtblatt 8/2018: Treffpunkt Hauptbahnhof

By |10. März 2018|

Ein Ärgernis sind die Stadtstreicher und Alkoholtrinker, die es sich am Hauptbahnhof gemütlich machen und dort ihren Treffpunkt haben. Sie klauen im Drogeriemarkt und entsorgen leere Flaschen heimlich zwischen den Regalen. Das Nachsehen hat der kleine Mitarbeiter, der hinter ihnen aufräumen muss. Der Sicherheitsdienst sagt, er sei machtlos! Es gäbe einfach keine Konsequenzen. Selbst dann […]

Stadtblatt 29/2017: Kein Polizeipräsidium für Heidelberg

By |19. Juli 2017|

13 statt 14 Polizeipräsidien heißt jetzt der faule Kretschmann-Kompromiss, bei dem Heidelberg leer ausgeht. Schade! In Zeiten wachsender Unsicherheit wäre ein Polizeipräsidium in Heidelberg genau die richtige Maßnahme gewesen, um das Sicherheitsgefühlt der Bürger wieder zu verbessern. Stattdessen soll mit Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis eine „Sicherheitspartnerschaft“ ausgehandelt werden, um die Polizeipräsenz vor Ort zu erhöhen. […]

Stadtblatt 52/2016: Beton …

By |28. Dezember 2016|

… es kommt darauf an, was man daraus macht!“ Die Betonsperren in der Altstadt sehen niedlich aus. Mich wundert, dass der Chef von HeidelbergCement Herr Scheifele sich noch nicht gemeldet hat. Er sei ja schon wegen des Mauerbaus in den USA „positiv gestimmt“. Na dann, warum in die Ferne schweifen …
Die Polizistinnen und Polizisten tragen […]

Stadtblatt 46/2016: Einkaufserlebnis im Carré 2016

By |16. November 2016|

Letztens bei REWE kurz nach 22 Uhr: An der Kasse stand einer von den vielen schwarzen Männern, die man derzeit in Bergheim sieht. Er hatte eine Bierdose auf dem Kassenband und pöbelte die Leute aggressiv an. Die Security stellte sich direkt neben ihn, während die Kassiererin auf das Alkoholverbot verwies. Man sah ihr trotz gefasster […]

Anfrage 11/2015: Kriminalität und Gesundheitsversorgung in Patrick-Henry-Village

By |3. Februar 2016|

Heidelberg, den 03.02.2016

Anfrage Nr.: 0068/2015/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 03.11.2015

Kriminalität und Gesundheitsversorgung in Patrick-Henry-Village

Schriftliche Frage:
Der Oberbürgermeister wird zwecks Gerüchtehemmung gebeten, er möge gemeinsam mit der Polizei und den Verantwortlichen in der Patrick-Henry-Village ein wöchentliches öffentliches Bulletin veröffentlichen über:

Ordnungswidrigkeiten, Vergehen, zum Beispiel Diebstählen, Eigentumsdelikten, Schlägereien laut Paragrafen 223 fortfolgende des Strafgesetzbuches, Sachbeschädigungen / Verbrechen im […]

Anfrage 2/2015: Kriminalitätsbelastung in der Asylunterkunft Patrick-Henry-Village

By |5. März 2015|

Heidelberg, den 05.03.2015

Anfrage Nr.: 0016/2015/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 26.02.2015

Kriminalitätsbelastung in der Asylunterkunft Patrick-Henry-Village

Schriftliche Frage:
Die Verwaltung wird gebeten bei der zuständigen Polizeibehörde Auskunft darüber einzuholen wie sich die Kriminalitätsbelastung durch die Bewohner in der Asylunterkunft Patrick – Henry Village insbesondere im Hinblick auf die Fallzahlen, einzelne Straftatbestände und Verteilung auf die verschiedenen Nationalitäten entwickelt hat.
Antwort:
Das […]

Anfrage 2/2015: Ausreisepflicht abgelehnter Asylbewerber

By |5. März 2015|

Heidelberg, den 05.03.2015

Anfrage Nr.: 0019/2015/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 26.02.2015

Ausreisepflicht abgelehnter Asylbewerber

Schriftliche Frage:
Wie werden Stadt und Polizeibehörde den Vollzug der Ausreisepflicht abgelehnter Asylbewerber in Zukunft sicherstellen? Welche Maßnahmen werden von der Stadt ergriffen, um Blockaden und ähnliche Handlungen von Privatpersonen, die die Verhinderung von Abschiebungen zum Ziel haben, effektiv zu unterbinden und derartige Nötigungen strafrechtlich […]