Pfaffengrund

/Tag:Pfaffengrund

Wieder ein Erfolg vor Gericht

By |15. November 2018|

Ich hatte im Januar dieses Jahres Kritik am Schulterschluss der Grünen mit den Salafisten im Pfaffengrund geäußert: https://alternative-heidelberg.de/pressemitteilung-afd-heidelberg-verurteilt-schulterschluss-von-gruenen-und-salafisten/. Der „Verein für Muslime Heidelberg e.V.“ mahnte mich daraufhin ab und wollte mir mehrere Aussagen* gerichtlich untersagen lassen.

Das Landgericht Heidelberg hat diese Klage gestern ABGEWIESEN und meine Äußerungen als zulässig erklärt. Ein weiterer Erfolg für die AfD Heidelberg!

Das […]

Anfrage 2/2018: Moscheebau des Vereins für Muslime in Heidelberg e.V.

By |12. März 2018|

Heidelberg, den 15.02.2018

Anfrage Nr.: 0016/2018/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 25.01.2018

Moscheebau des Vereins für Muslime in Heidelberg e.V.

Schriftliche Frage:

Ich erbitte einen Statusbericht über den geplanten Moscheebau des „Vereins für Muslime“ im Pfaffengrund. Was ist der nächste Schritt in dieser Angelegenheit?
Ab wann kann man die Entscheidung des Regierungspräsidiums in Karlsruhe erwarten?
Gibt es Anzeichen eines […]

Pressemitteilung: AfD Heidelberg verurteilt Schulterschluss von Grünen und Salafisten

By |25. Januar 2018|

Im Stadtblatt vom 24. Januar wirbt der grüne Stadtrat Frank Wetzel mit warmen Worten für die Errichtung eines salafistischen Ausbildungszentrums im Pfaffengrund. Heidelberg will den Bau dieses Zentrums jedoch zurzeit nicht ermöglichen. Dafür wurde ein Bebauungsplan aufgestellt, der den Industrie- und Gewerbestandort dauerhaft sichern und mögliche Einschränkungen für die Entwicklung der Unternehmen verhindern soll. Nicht […]

Anfrage 6/2017: Nahversorgungsmarkt Kranichweg

By |28. Juni 2017|

Heidelberg, den 28.06.2017

Anfrage Nr.: 0041/2017/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 08.05.2017

Nahversorgungsmarkt Kranichweg

Schriftliche Frage:
Seit 2015 gibt es Pläne für einen „Nahversorgungsmarkt Kranichweg“.

Bereits 2016 wurden offiziell Erwartungen für einen zügigen und schnellen Baubeginn in den zuständigen Gremien geäußert.

Zuletzt sprach Stadtteilvereinsvorsitzender Heinz Schmitt in der Januarausgabe des Pfaffengrunder Anzeigers davon, dass mit einem baldigen Baubeginn zu rechnen ist.

Seitdem warten […]

Stadtblatt 20/2017: Nahversorgungsmarkt Kranichweg

By |17. Mai 2017|

Wie lange noch warten? Seit mehr als zwei Jahren werkeln Gemeinderat, Stadt, Investor, Bezirksbeirat an den Planungen für einen Nahversorgungsmarkt am Kranichweg. Seitdem warten die Pfaffengrunder. Nichts tut sich! Obwohl schon im Januar 2016 und dann 2017 der baldige Baubeginn von offizieller Seite in Aussicht gestellt wurde! Niemand versteht mehr, warum das so lange dauert. […]

Anfrage 2/2017: Neubau einer Moschee

By |26. Februar 2017|

Heidelberg, den 16.02.2017

Anfrage Nr.: 0011/2017/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragdatum: 31.01.2017

Neubau einer Moschee

Schriftliche Frage:
Ist in der nächsten Zukunft ein Neubau einer Moschee für den Verein für Muslime in Heidelberg e.V. in Heidelberg Pfaffengrund geplant?
Antwort:
Hierzu wird auf die Beschlussvorlage 0040/2017/BV verwiesen, die sich derzeit im Gremienlauf befindet.

Die von der Stadt genannte Beschlussvorlage 0040/2017/BV findet sich hier.

Anfrage 7/2016: Öffnungszeiten der Bürgerämter

By |24. Juli 2016|

Heidelberg, den 19.07.2016

Anfrage Nr.: 0054/2016/FZ
Anfrage von: Stadtrat Niebel
Anfragedatum: 08.07.2016

Öffnungszeiten der Bürgerämter

Schriftliche Frage:
Die Bürgerämter der Stadtteile Pfaffengrund und Wieblingen haben seit kurzem noch sehr eingeschränkte Öffnungszeiten:

Bürgeramt Pfaffengrund

Montag geschlossen
Dienstag 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag geschlossen
2 (!) Tage = 18 Stunden geöffnet

Bürgeramt Wieblingen

Montag 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 08:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag […]

Stadtblatt 41/2015: Paradies für Einbrecher…

By |8. Oktober 2014|

laut Angaben der örtlichen Polizei sind in diesem Jahr inzwischen fast 70 Wohnungseinbrüche im Stadtteil Pfaffengrund zu verzeichnen. Insgesamt 11.300Mal schlugen Einbrecher laut Innenministerium im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg zu – das ist ein Anstieg um fast ein Drittel. Die Bürger im Pfaffengrund wollen nicht länger wegschauen und verlangen die Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und […]