Sven Geschinski

/Tag:Sven Geschinski

Neujahrstreffen der Heidelberger AfD-Kommunalpolitiker

By |25. Januar 2020|

Zu einer Klausurtagung trafen sich die Stadträte und Bezirksbeiräte unserer Bürgerpartei am gestrigen Freitagabend in Kirchheim. Zweieinhalb Stunden lang diskutierte das Gremium sowohl kommunalpolitische Themen als auch Ereignisse von deutschlandweiter Bedeutung, die auf unsere Stadt Einfluss haben. Geleitet wurde die Sitzung von den Stadträten Sven Geschinski und Timethy Bartesch.

Während die beiden Stadträte über die Entwicklung […]

+++ Bürgerfest 2020 in Patrick Henry Village +++

By |12. Januar 2020|

Im Commissary, dem ehemaligen Supermarkt der U.S. Army im Süden von Patrick Henry Village, fand heute der nichtöffentliche Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters statt. Unter den geladenen Gästen auch Stadtrat Sven Geschinski, der unsere Bürgerpartei auf dem Empfang vertrat. Nach der Eröffnung des offiziellen Bürgerfests verstärkten am frühen Nachmittag Stadtrat Timethy Bartesch und der Kirchheimer Bezirksbeirat Stefan […]

Anfrage 12/2019: Notfallplanung im Falle eines langanhaltenden Stromausfalls („Blackout„)

By |8. Januar 2020|

Heidelberg, den 10.12.2019

Anfrage Nr.: 0096/2019/FZ
Anfrage von: Stadtrat Geschinski
Anfragedatum: 13.11.2019

Notfallplanung im Falle eines langanhaltenden Stromausfalls („Blackout„)

Schriftliche Frage:

Welche Maßnahmen hat die Stadt ergriffen, um das Funktionieren unverzichtbarer Verwaltungsstrukturen im Falle eines Blackouts zu gewährleisten (Vorhaltung dieselbetriebener Notstromaggregate und ähnliches)?
Wie wird in diesem Falle die unmittelbar zur Daseinsvorsorge benötigte Infrastruktur, wie zum Beispiel die Wasserversorgung, aufrechterhalten […]

„Rechnen Sie lieber nicht damit, dass Frankreich Ihnen im Ernstfall Strom liefern kann“

By |26. November 2019|

Gemeinsam mit Kollegen aus dem Stuttgarter Landtag, einem französischen Abgeordneten der Region Grand Est und einem Schweizer Mandatsträger besuchte ich das französische Kernkraftwerk Fessenheim in der Nähe von Colmar.

Ausgesprochen aufschlussreich war der Vortrag des Direktors des Kernkraftwerks, Marc Simon-Jean, der über die geplante Abschaltung der beiden Atomreaktoren von Fessenheim im Laufe des kommenden Jahres referierte. […]

Danke, Matthias!

By |23. November 2019|

Nach über fünf Jahren im Gemeinderat und zwei erfolgreichen Wahlkämpfen ist Matthias Niebel am vergangenen Donnerstag aus dem Gemeinderat der Stadt Heidelberg ausgeschieden.

Mit Disziplin und Standhaftigkeit hat Matthias über viele Jahre hinweg die Interessen unserer AfD vertreten. Unbeirrt stand er für unsere Wähler gegen den erbitterten Widerstand der Altparteien im Gemeinderat ein. Dies ist gar […]

AfD besucht Großkraftwerk Mannheim

By |15. November 2019|

Auf Initiative des Heidelberger Stadtrats Sven Geschinski besuchte eine Delegation von AfD-Mandatsträgern aus dem Stuttgarter Landtag, dem Kreistag Rhein-Neckar sowie den Gemeinderäten Heidelberg und Mannheim heute das Großkraftwerk Mannheim (GKM).

Das GKM ist eines der modernsten Steinkohlekraftwerke in ganz Europa. Entsprechend beeindruckend sind die Kennziffern. Block 9 – 2015 für 1,3 Mrd. EUR mit einer Leistung […]

30 Jahre Mauerfall: Vollende die Wende

By |10. November 2019|

Heute vor 30 Jahren fiel in Berlin dank des Mutes der ostdeutschen Zivilgesellschaft die Mauer. Und als im Westen noch Ewiggestrige von einer „Zwei-Staaten-Lösung“ fabulierten, verkündeten die Deutschen im Osten „Wir sind ein Volk“.

Auch heute sind die Deutschen aus den neueren Bundesländern die Avantgarde der neuen Zeit, denn während in Ostdeutschland die ehemaligen Volksparteien vom […]

Anfrage 10/2019: Veranstaltung „Juden in der AfD“

By |22. Oktober 2019|

Heidelberg, den 15.10.2019

Anfrage Nr.: 0069/2019/FZ
Anfrage von: Stadtrat Geschinski
Anfragedatum: 23.09.2019

Veranstaltung „Juden in der AfD“

Schriftliche Frage:
In meiner Eigenschaft als Stadtrat in Heidelberg frage ich, ob eine Demonstration im Umfeld des Hotels Molkenkur von den zuständigen Behörden genehmigt wurde. Falls nicht, bitte ich um Informationen, wie dieser Eskalationsstrategie linker und linksextremer Kräfte seitens der Sicherheitsbehörden entgegengewirkt wird.
Nach unseren […]

Wahl der Bundesdelegierten 2019

By |8. Oktober 2019|

Die Mitglieder des Kreisverbands Heidelberg wählten am 7. Oktober ihre Delegierten für die Bundesparteitage der nächsten zwei Jahre. Wichtige anstehende Entscheidungen auf Bundesebene, bei denen die gewählten Delegierten unseren Kreisverband vertreten dürfen, sind die regulären Neuwahlen des Bundesvorstands Ende dieses Jahres in Braunschweig und der lange erwartete Renten- und Sozialparteitag Anfang 2020.

Dem Kreisverband Heidelberg stehen […]

Stadtblattzensur: Warum durfte der Antisemitismus der SPD nicht thematisiert werden?

By |2. Oktober 2019|

Was ist bloß in Heidelberg los❓⁉️ Die SPD macht im Stadtblatt mit hasserfüllten Worten Front gegen die Juden in der AfD und fordert die Molkenkur ungeniert auf, nicht an die Juden zu vermieten. Gleichzeitig wird der AfD verweigert, im Stadtblatt zu diesem Skandal Stellung zu nehmen. Antisemitismus, der verschwiegen werden soll? Die Molkenkur hat dem […]