Kirchheim

/Tag:Kirchheim

AfD zeigt klare Kante beim Wahlforum Bahnstadt

By |16. Mai 2019|

Der Stadtteilverein Bahnstadt hatte zu einer Podiumsdiskussion über die Gemeinderatswahl geladen und alle zwölf zur Wahl zugelassenen Parteien sandten Vertreter in das Bürgerhaus am Gadamerplatz. Sven Geschinski, langjähriger Bezirksbeirat und Nr. 2 auf der AfD-Kommunalwahlliste, vertrat dabei die Alternative für Deutschland.

Auch wenn Dr. Micha Hörnle, Leiter der RNZ-Stadtredaktion, das Wahlforum souverän moderierte, plätscherte die zweistündige […]

Wahlprüfstein Wind – Stellungnahme der AfD Heidelberg

By |14. Mai 2019|

An die
Bürgerinitiative „Rettet den Odenwald“
Heidelberg

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 06.04.2019 mit Ihrem Wahlprüfstein Windkraft und der ausführlichen, überzeugenden Argumentensammlung. Die AfD Heidelberg lehnt die in und um Heidelberg geplanten Windkraftanlagen ohne jeden Vorbehalt ab. In der Kurzfassung unseres Kommunalwahlprogramms heißt es:

„Keine Windindustrie-Anlagen in Heidelberg
Oberhalb von Boxberg-Emmertsgrund (Drei Eichen), an der […]

AfD Heidelberg beim Maibaumstellen in Kirchheim

By |30. April 2019|

Der Handwerker- und Gewerbeverein Kirchheim hatte eingeladen – und die Spitzenkandidaten der AfD Heidelberg kamen: Matthias Niebel, Sven Geschinski, Timethy Bartesch und Alice Blanck informierten auf einem Stand im Bürgerzentrum Kirchheim über das Kommunalwahlprogramm des Heidelberger AfD-Kreisverbands.

Zuvor war jedoch Anpacken gefragt, als Stadtrat Matthias Niebel gemeinsam mit anderen Gemeindevertretern mit einem dicken Seil den diesjährigen […]

Podiumsgespräch zur Kommunalwahl in Kirchheim

By |22. März 2019|

Die evangelische Bonhoeffer-Gemeinde lud am gestrigen Donnerstag alle im Gemeinderat vertretenen Parteien zu einem Podiumsgespräch in die „Arche“. Für die AfD nahm der langjährige Kirchheimer Bezirksbeirat Sven Geschinski an der Veranstaltung teil.

In mehreren Themenblöcken ging es um Verkehr und Energie sowie um Wohnen und Migration im Heidelberger Südwesten. Vor einem gut gefüllten Zuschauersaal erläuterte der […]

„Migrationspakt nicht im deutschen Interesse“ – AfD-Großveranstaltung im Heidelberger Süden mit Prof. Dr. Jörg Meuthen

By |10. November 2018|

Die vorbereitete Bestuhlung reichte längst nicht aus, um den Besucherandrang zu bewältigen, und so musste Stuhlreihe um Stuhlreihe „angebaut“ werden, bis das Bürgerzentrum in Heidelberg-Kirchheim mit über 400 Personen an seine Kapazitätsgrenze gelangte. Viele Menschen, die draußen auch noch nach Beginn der Veranstaltung Einlass begehrten, mussten von den sichernden Polizeikräften abgewiesen werden.

Diejenigen, die einen Platz […]

Meuthen kommt nach Heidelberg. Veranstaltung am 9. November

By |22. Oktober 2018|

Freitag 9.11.2018
Beginn 19 Uhr – Einlass ab 18 Uhr

Ort:

Bürgerzentrum Kirchheim
Hegenichstraße 2A
69124 Heidelberg

 

Redner:

Prof. Dr. Jörg Meuthen
Jörg Meuthen, Bundessprecher der AfD, MdEP und Professor für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft. Er ist verheiratet und hat 5 Kinder. Seit Juli 2015 lenkt er als einer von zwei Bundessprechern sehr erfolgreich die Geschicke der AfD, die 2017 als größte Oppositionspartei mit […]

Bezirksbeirat Kirchheim: Die RNZ und das Pippi-Langstrumpf-Prinzip

By |21. März 2017|

Bekanntlich macht sich Pippi Langstrumpf die Welt, wie sie ihr gefällt. Das muss sich auch der RNZ-Reporter gedacht haben, der jüngst über die Kirchheimer Bezirksbeiratssitzung berichtete.

Da wird lang und breit über alle behandelten (Konversions-) Themen berichtet, der Vertreter der Grünen kommt ausführlich zu Wort – doch von dem Antrag, den AfD-Rat Sven Geschinski einbrachte, kein […]

Bericht AfD-Bezirksbeirat aus Kirchheim zur Windkraft-Sitzung vom 23.06

By |1. Juli 2016|

Als AfD-Bezirkbeirat für Kirchheim war ich am Donnerstag mit dabei. Folgende kurze Zusammenfassung zur Info:
 

 

Am 23.06.2016 trafen sich die Bezirksbeiräte von Rohrbach, Kirchheim, Boxberg und Emmertsgrund zu einer außerplanmäßigen Sitzung. Thema war die Verwaltungsvorlage der Stadt zu den verbliebenen Standorten für Windkraftanlagen in Heidelberg: Drei Eichen sowie Kirchheimer Mühle.

Die Leitung hatte Bürgermeister Erichson. Es bestand kein […]